Patientenbindung durch Geschenke steigern

Wie oft haben Sie schon einen Kugelschreiber, eine Halspastille oder einen Lippenbalsam benötigt und hatten gerade nichts dabei?

Machen Sie Ihren Patienten eine kleine Freude und belohnen Sie langjährige Treue oder Neuaufnahmen mit kleinen Nützlichkeiten für den Alltag. Die Verteilung von kleinen Werbeartikeln, sogenannten Give Aways, wird Ihre Patientenbindung, Ihren Wiedererkennungswert und Ihre Reputation unter den Patienten steigern. Denn jeder von uns freut sich über ein kleines Geschenk.

Ob der Taschenkalender im Portemonnaie, die Zahnseide für die Zahnreinigung zwischendurch oder der Kühlakku für den verstauchten Knöchel. Die Auswahl an kleinen Geschenkartikeln ist immens. Des Weiteren kann so gut wie jeder Artikel mit Ihrem Logo und Ihren Kontaktdaten versehen werden.

Kleine Geschenke große Wirkung

Aus werbepsychologischer Sicht nutzen viele Unternehmen Werbeartikel um Ihre Markenbekanntheit relativ kostengünstig zu steigern. Warum sollten Sie als Arzt, Zahnarzt oder Heilberufler nicht auch dieses Marketing für Ihre Praxis nutzen?

Stifte als Give Aways

Worüber würden sich Ihre Patienten freuen?

Bei der Verbreitung von Werbung in Fußgängerzonen, ist die Verteilung von Flyern ein eher schwieriges Unterfangen. Verknüpft man diese Werbung jedoch mit Werbeartikeln steigt die Abnahmequote. Sie sehen also, dass die Verknüpfung von Werbung mit kleinen Nützlichkeiten auf eine erhöhte Akzeptanz bei Ihren Patienten treffen wird und somit eine bessere Nachhaltigkeit Ihrer Werbemaßnahme bedingt.

Betrachten wir das klassische Beispiel des Taschenkalenders

Zum Jahreswechsel bietet ist es sich an Taschenkalender für das neue Jahr in Ihrer Arztpraxis bereitzuhalten. Aus erster Hand wissen wir, dass ein Großteil Ihrer Patienten diese Kalender dankend annehmen wird. Folglich wird dieser Taschenkalender voraussichtlich das komplette Folgejahr im Portemonnaie Ihrer Patienten verbringen. Bei jedem Bezahlvorgang werden Ihre Kunden unweigerlich auf Ihren Kalender schauen, der neben der Jahreszahl auch Ihren Namen aufweist. Sie bleiben Ihren Patienten also im Gedächtnis.

Zusammenfassend bleibt festzuhalten, dass Sie mit kleinen Geschenken, sogenannten Give Aways Ihren Patienten nicht nur eine kleine Freude machen, sondern auch Ihr Ansehen und die Bindung zu Ihren Patienten festigen.

Haben Sie schon eine Idee, welche Give Aways Sie Ihren Patienten mitgeben wollen?

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie bei der Wahl geeigneter Werbeartikel und setzen auf Ihren Wunsch auch die Personalisierung dieser Artikel mit Ihrem Logo und Ihren Adressdaten um.